1.  Schleswig-Holstein: Ameos-Gruppe eröffnet neues Haus in Preetz

[26.04.2017] Die Ameos-Gruppe hat in Preetz bei Kiel eine Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie eröffnet. Der Neubau umfasst 53 vollstationäre Betten und 18 Plätze in einer Tagesklinik. Von den 8,6 Millionen Euro Gesamtkosten tragen das Land Schleswig-Holstein und die Kommunen 6,6 Millionen Euro.  mehr»

2.  Neumünster: Klinik-Neubau am Traditionsstandort

[24.04.2017] Das Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK) in Neumünster wird mit weiteren 27 Millionen Euro aus öffentlichen Mitteln modernisiert. Der Schwerpunktversorger für das zentrale Schleswig-Holstein erhält das Geld für den zweiten Bauabschnitt eines insgesamt 78 Millionen Euro teuren Neubaus.  mehr»

3.  Schleswig-Holstein: Luftrettung häufig alarmiert

[19.04.2017] Die beiden schleswig-holsteinischen Hubschrauber der Deutschen Rettungsflugwacht (DRF) wurden im vergangenen Jahr insgesamt 2596 Mal alarmiert  mehr»

4.  Schleswig-Holstein: Politik bekennt sich zu Uniklinikum

[04.04.2017] Seit langem fordert das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein eine zukunftssichere Finanzierung. Auf einer Veranstaltung in Neumünster sagten die großen Parteien dem Klinikum dies nun zu egal, wie die Landtagswahl ausgeht.  mehr»

5.  Schleswig-Holstein: Beleg-Klinik nimmt vierten Op in Betrieb

[03.04.2017] Das Helios Agnes Karll Krankenhaus in Bad Schwartau hat nach rund einem Jahr Bauzeit während des laufenden Krankenhausbetriebes einen neuen OP sowie ein neues Labor und eine neue Röntgenanlage in Betrieb genommen.  mehr»

6.  Schleswig-Holstein: 157 Millionen Euro für Kliniken

[31.03.2017] Das Bundesland im Norden will mit öffentlichen Mitteln den Investitionsstau abbauen. Laut Experten müsste dafür aber mehr Geld fließen.  mehr»

7.  Geburtshilfe: Husumer Klinik wird gefördert

[29.03.2017] Das schleswig-holsteinische Gesundheitsministerium hat in Husum ein Maßnahmenpaket zur Verbesserung der geburtshilflichen Situation in Nordfr  mehr»

8.  Schleswig-Holstein: Arztberuf gilt im Norden als hochattraktiv

[29.03.2017] Nach Zahlen in Schleswig-Holstein gelten der Beruf des Arztes und der Medizinischen Fachangestellten (MFA) nach wie vor als äußerst attraktiv. Zumindest lassen die aktuellen Statistiken der Ärztekammer Schleswig-Holstein darauf schließen.  mehr»

9.  Schleswig-Holstein: QuaMaDi wird fortgesetzt

[28.03.2017] Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt.  mehr»

10.  Schleswig-Holstein: Anlaufstelle für Palliativarbeit startet in Kiel

[24.03.2017] Der Hospiz- und Palliativverband Schleswig-Holstein hat in Kiel eine Landeskoordinierungsstelle für die Hospiz- und Palliativversorgung eröffnet.  mehr»