1.  Physiotherapeuten: Mehr Autonomie nützt Patienten

[21.06.2017] Fünf Jahre ist die Blankoverordnung im Modell erprobt worden. Jetzt liegt die Evaluation vor.  mehr»

2.  Brandenburg: E-Karte für Geflüchtete hat sich auch bei Ärzten bewährt

[21.06.2017] Ministerium und Kommunen ziehen ein positives Fazit nach der Einführung der Gesundheitskarte.  mehr»

3.  Brandenburg: Geriatrische Tagesklinik neu eröffnet

[20.06.2017] Eine Tagesklinik für Altersmedizin ist in Fürstenwalde in Brandenburg eröffnet worden.  mehr»

4.  Ausbildung: Brandenburg tritt Akademie für Gesundheitswesen bei

[19.06.2017] Um die Aus- und Weiterbildung von Beschäftigten im Gesundheitswesen zu verbessern, beteiligt sich das Land Brandenburg an der in Düsseldorf ansässigen Akademie für öffentliches Gesundheitswesen. Das hat das Potsdamer Kabinett beschlossen.  mehr»

5.  Brandenburg: Bundeskanzlerin weiht Takeda-Neubau ein

[16.06.2017] Die Kanzlerin bei Takeda: Am Freitag eröffnete Angela Merkel zusammen mit dem japanischen Botschafter in Deutschland, Takeshi Yagi, ein neues Produktionsgebäude am Standort Oranienburg.  mehr»

6.  Prävention: "Kidskompass" nennt Ansprechpartner

[08.06.2017] Lernprobleme, Liebeskummer, Schulschwänzen, Ängste oder Zwänge auch Kinder sind seelischen Belastungen ausgesetzt. In Brandenburg bietet jetzt das neue Onlineportal "Kidskompass" einen Überblick über wohnortnahe Präventions-, Beratungs- und Behandlungsangebote für Kinder.  mehr»

7.  Flüchtlinge: Psychologische Versorgung soll besser werden

[06.06.2017] In Brandenburg soll ein neues Konzept dafür sorgen, dass Geflüchtete besser psychologisch betreut werden.  mehr»

8.  Flüchtlinge: Psychologische Versorgung soll besser werden

[02.06.2017] In Brandenburg soll ein neues Konzept dafür sorgen, dass Geflüchtete besser psychologisch betreut werden.  mehr»

9.  Kassen-Kritik: Zu viele Patienten kommen nach Reha ins Pflegeheim

[02.06.2017] Trotz Rehabilitations-Chancen kommen noch zu viele Patienten nach der Akut-Reha in ein Pflegeheim, kritisiert eine Kasse aus Ostdeutschland. Sie haben deshalb einen Versorgungsvertrag geschlossen, um Patienten vor Pflegebedürftigkeit zu bewahren.  mehr»

10.  Berlin/Brandenburg: Gesundheit beweist sich als Jobmotor

[31.05.2017] In Berlin und Brandenburg sind von Jahr zu Jahr immer mehr Menschen im Gesundheitswesen beschäftigt.  mehr»