1.  Digitale Patientenakte: AOK entwickelt eigenes digitales Gesundheitsnetz

[23.06.2017] Die AOK geht mit einer eigenen Lösung für eine digitale Patientenakte an den Start, die zu einem Gesundheitsnetz ausgebaut werden soll. Das Konzept hat die AOK Nordost auf dem Hauptstadtkongress vorgestellt worden.  mehr»

2.  Medizintouristen: Neuer Wegweiser im Internet

[16.06.2017] Das in der irischen Hauptstadt Dublin ansässige Unternehmen Global Medical Treatment Ltd., hat jetzt auch eine deutsche Version seines internationalen Arztsuchportals WhatClinic.com freigeschaltet.  mehr»

3.  Big Data: Warum Gröhe lieber von "Individualisierter Medizin" spricht

[16.06.2017] Große Mengen von Patientendaten für Forschung und Versorgung nutzen? Das stößt bei vielen auf Bedenken.  mehr»

4.  Gipfel-Ekstase: Digital Health braucht den dauerhaften digitalen Fiebermodus

[14.06.2017] Big Data das ist der Stoff, aus dem für die Bundesregierung Träume digitaler Gesundheit sind. Der Digital-Gipfel mit Schwerpunkt Gesundheit war als Euphorie-Spektakel inszeniert.  mehr»

5.  Digital-Gipfel: Lebenselixier Glasfaser

[14.06.2017] Soll Künstliche Intelligenz Ärzte im Versorgungsalltag unterstützen, führt an Glasfaser kein Weg vorbei, so Branchenexperten auf dem Daten-Gipfel der Regierung.  mehr»

6.  Versicherungstipp: Besser mehrere Vergleiche im Internet ziehen

[14.06.2017] Online-Vergleichsportale bieten eine übersichtliche Aufstellung von Versicherungspolicen und ihren Preisen. Aber Vorsicht: Die Portale sind nicht so unabhängig, wie sie sich darstellen, und die vorgeschlagenen Policen sind häufig nicht bedarfsgerecht.  mehr»

7.  Diagnostik: Neues Portal zu Seltenen Erkrankungen

[13.06.2017] Die Ärzteplattform esanum stellt Medizinern kostenfrei eine Aufklärungsplattform zu Seltenen Erkrankungen bereit, die als Schnittstelle zwischen Ärzten und Pharmaunternehmen dienen soll. In Deutschland leiden laut esanum etwa vier Millionen Menschen an einer Seltenen Erkrankung.  mehr»

8.  Ablenkung: Videobrille soll Patienten von Angst und Stress befreien

[13.06.2017] Auch bereits während kleiner medizinischer Eingriffe sind Patienten häufig sehr aufgeregt, was die Arbeit der Ärzte erschweren kann. Ein Start-up will Abhilfe schaffen und gibt Patienten etwas zur Beruhigung auf die Augen und Ohren.  mehr»

9.  Lungenkrebs: Bessere Nachsorge mit App

[09.06.2017] Mithilfe einer internetbasierten Anwendungssoftware wollen französische Onkologen die Nachbeobachtung von Lungenkrebs-Patienten verbessern und Rückfälle früher erkennen.  mehr»

10.  Digitalpolitik: Schärferer Datenschutz für Vitaldaten

[08.06.2017] Die Regierung will prüfen, wie die informationelle Selbstbestimmung für Nutzer von Gesundheits-Apps und Wearables gestärkt werden kann.  mehr»