1.  Arbeitsmedizin: Stress im Job hat nicht nur negativen Effekt

[27.04.2017] Arbeitnehmer wie auch Arbeitgeber versuchen aktiv, Maßnahmen zur Stressvermeidung in den Arbeitsalltag zu integrieren. Das bestätigt eine Studie.  mehr»

2.  Praxismarketing: Push für die Früherkennung mit guten Ideen

[25.04.2017] Um die Teilnahmezahlen bei Früherkennungsuntersuchungen zu erhöhen, können Ärzte vielfältige Aktivitäten entwickeln. Besonders effektiv ist, wer Patienten den Weg zur Untersuchung möglichst einfach macht.  mehr»

3.  Pilotprojekt: Thüringen setzt auf Prävention in Betrieben

[18.04.2017] Thüringer Unternehmen sollen Vorreiter in der Gesundheitsförderung werden - egal, wie viele Mitarbeiter sie haben. Das Modellprojekt setzt auf Online-Sprechstunden mit Betriebsärzten.  mehr»

4.  Berufskrankheiten: Weitsichtiges Asbest-Urteil

[11.04.2017] Die Nicht-Anerkennung von Berufskrankheiten bleibt ein schwieriges Terrain und bietet immer wieder Anlass für eine reißerische Berichterstattung. Ganz anders ist ein aktuelles Urteil des Hessischen Landessozialgerichts (LSG) zu werten.  mehr»

5.  Pollenallergie: Stoßlüften besser als gekippte Fenster

[06.04.2017] Forscher haben die Pollenkonzentrationen in Büroräumen systematisch untersucht und daraus Tipps zum Lüften abgeleitet (Indoor Air 2016; online 12. November).  mehr»

6.  Rente: Ovarial-Ca durch Asbest wird als Berufskrankheit anerkannt

[20.03.2017] Betroffene Arbeitnehmer müssen eine Asbestfaserstaub-Dosis am Arbeitsplatz von mindestens 25 Faserjahren nachweisen, um die Berufskrankheit anerkannt zu bekommen.  mehr»

7.  Berufskrankheiten: Pflege hat Rücken

[17.03.2017] Vertreter bestimmter Gesundheitsfachberufe haben ein erhöhtes Risiko für berufsbedingte Muskel-Skelett-Erkrankungen. Das zeigt eine aktuelle Analyse.  mehr»

8.  DGAUM: Arbeitsmediziner setzen auf Präventionsgesetz

[16.03.2017] Die Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM) hat auf ihrer 57. wissenschaftlichen Tagung in Hamburg die Bedeutung des Präventionsgesetzes für ihren Berufsstand betont.  mehr»

9.  Arbeitsmedizin: Monitore als Ursache für Fehlzeiten?

[07.03.2017] Immer mehr Arbeitnehmer sitzen vor Bildschirmen. Doch die Arbeitsplätze sind oft unzureichend eingerichtet. Eine neue interdisziplinäre Initiative will Abhilfe schaffen.  mehr»

10.  Studie: Wie glücklich sind Hausärzte und MFA?

[06.03.2017] Wissenschaftler der Universität Witten/Herdecke wollen herausfinden, wie glücklich Hausärzte und Medizinische Fachangestellte bei ihrer Arbeit sind.  mehr»