1.  Altenpflege: "Neue Wege sind Pflicht"

[23.06.2017] Über 2500 fehlende Altenpfleger allein in Hessen: Landesgesundheitsminister Stefan Grüttner (CDU) erklärt im Interview, warum er auf Modellprojekte setzt und wie Erfolge unter der Generalistik weiter wachsen könnten.  mehr»

2.  Krankenpflege: Leiharbeit als Ausweg aus der Überlastung?

[20.06.2017] Randphänomen oder alarmierender Trend? Die Verdichtung der Arbeitsabläufe treibt festangestellte Krankenpflegekräfte anscheinend vermehrt in die Leiharbeit. Jedoch gibt es für den Seitenwechsel oft alles andere als prekäre Motive.  mehr»

3.  Ausbildung: Brandenburg tritt Akademie für Gesundheitswesen bei

[19.06.2017] Um die Aus- und Weiterbildung von Beschäftigten im Gesundheitswesen zu verbessern, beteiligt sich das Land Brandenburg an der in Düsseldorf ansässigen Akademie für öffentliches Gesundheitswesen. Das hat das Potsdamer Kabinett beschlossen.  mehr»

4.  Katastrophenhilfe: Deutsche Retter klassifizieren sich nach WHO

[19.06.2017] Freiwillige von Johannitern und ASB nehmen an Hilfseinsätzen bald als "Emergency Medical Team 1 mobile" teil - als erstes Team weltweit.  mehr»

5.  Schleswig-Holstein: Koalitionsvertrag steht

[16.06.2017] Das "Jamaika-Bündnis" in Schleswig-Holstein steht, Ex-Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) kehrt nach fünf Jahren zurück ins Amt.  mehr»

6.  Bootsführerschein: Hörakustiker treten in Konkurrenz zu HNO-Ärzten

[16.06.2017] Bootsführerscheinanwärter können ab sofort die erforderliche Hörprüfung beim Hörakustiker vor Ort absolvieren. Das Gleiche gilt für die angehenden Prüfer der Bootsführerscheinanwärter.  mehr»

7.  Diabetes: Berater wollen Schulungen modernisieren

[16.06.2017] Ohne Telemedizin wird in ländlichen Regionen künftig keine Betreuung von Diabetes-Patienten auskommen.  mehr»

8.  Wiedereingliederung: Therapie ohne Schnittstellenprobleme

[14.06.2017] Die Berufsgenossenschaften setzen auf Case-Management. Früher kümmerten sich "Berufshelfer" um die schnelle Wiedereingliederung nach Arbeitsunfällen, heute heißen sie "Reha-Manager" oder "Reha-Berater". Patienten-Vorteil: Optimale Behandlungspfade ohne Leerlauf.  mehr»

9.  Geburtshilfe: Studierte Hebammen am Markt gefragt

[13.06.2017] Für Hebammen ist der Hochschulabschluss kein Freifahrtschein für Managerposten und ein gutes Salär.  mehr»

10.  Fortbildung: MFA wird per Onlinekurs zur Impfmanagerin

[09.06.2017] Das Thema Impfen wird derzeit heiß diskutiert. Die Politik will zur Eindämmung von Masern etwa bei der Kontrolle der Impfberatung die Kitas  mehr»