1.  Schmerzmedizin: Netzwerke für eine bessere ambulante Versorgung

[23.03.2017] Lange Zeit gab es keine Bewegung in der Debatte um neue Versorgungsstrukturen für Schmerzpatienten. Jetzt legt die DGS ein völlig neues Konzept für den ambulanten Bereich vor.  mehr»

2.  Baden-Württembergischer Hausärztetag: "Die HzV ist die Zukunftsidee"

[19.03.2017] Die Zukunftsidee für den "Hausarzt 21" ist schon gefunden, hieß es beim baden-württembergischen Hausärztetag: Strukturierte Versorgung durch die HzV.  mehr»

3.  Baden-Württemberg: Telekonsil für Hausärzte bietet hautnahe Hilfe

[17.03.2017] Wissenschaftler und die AOK Baden-Württemberg erproben ein teledermatologisches Konsil. Geklärt werden soll, ob Versorgungsengpässe bei Haut- ärzten auf diese Weise gemildert werden können.  mehr»

4.  Kassenwettbewerb: Selektivverträge: BDI lobt Monopolkommission

[13.03.2017] Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) begrüßt das Konzept der Monopolkommission zur Förderung des Wettbewerbs im Krankenversicherungsmarkt  mehr»

5.  Diabetes: Neue Option für Facharzt-Internisten

[01.03.2017] In Hamburg können künftig auch fachärztlich tätige Internisten am Vertrag über die Diagnostik und Behandlung von diabetologischen Spätfolgen und Begleiterkrankungen teilnehmen. Auf den erweiterten Teilnehmerkreis einigte sich die KV Hamburg mit der DAK Gesundheit.  mehr»

6.  Bayern: TK-Hausarztvertrag mit neuen Einzelleistungen

[23.02.2017] Der Bayerische Hausärzteverband (BHÄV) und die Techniker Krankenkasse (TK) haben am Mittwoch eine überarbeitete Version ihres Hausarztvertrags angekündigt. Ab 1.  mehr»

7.  Kopfschmerzen: AOK meldet gute Resonanz auf IV-Projekt

[21.02.2017] Konkurrenz zu niedergelassenen Ärzten soll der IV-Vertrag "KopfschmerzSpezial" nicht aufbauen. Im Gegenteil: Ohne die Weiterbehandlung durch Haus- und Fachärzte bliebe das Versorgungsprojekt ineffektiv.  mehr»

8.  Techniker Krankenkasse: HzV-Vertrag mit neuen Ziffern für Prävention

[21.02.2017] Der Deutsche Hausärzteverband und die TK haben ihren Hausärztevertrag renoviert. Geöffnet worden ist die Teilnahme für angestellte Hausärzte.  mehr»

9.  Anstieg: Eine Million DMP-Patienten in Bayern

[14.02.2017] Seit 2008 hat sich die Zahl der chronisch Kranken in Bayern, die an einem Disease-Management-Programm teilnehmen, verdoppelt.  mehr»

10.  AOK Bayern: Strukturierte Versorgung für Diabetiker wirkt

[10.02.2017] Die AOK Bayern verzeichnet immer mehr Diabetiker. 2014 gab es rund 30.000 Diabetiker mehr als 2010 (+5,6 Prozent). Insgesamt waren über 540.000 Versicherte der AOK Bayern von Diabetes Typ 1 oder 2 betroffen.  mehr»