1.  Suizidprävention: Koalition und Grüne für mehr schnelle Hilfe

[23.06.2017] SPD, Union und Grüne im Bundestag wollen die Suizidprävention in Deutschland stärken. Der interfraktionelle Antrag soll am Freitag im Bundestag verabschiedet werden.  mehr»

2.  Psychotherapie: Neue Ziffern aufgewertet

[23.06.2017] Die Kassen haben nachgegeben, die Klage der KBV gegen die Bewertung der neuen psychotherapeutischen Akutziffern ist vom Tisch. Rundum glücklich sind die Therapeuten dennoch nicht.  mehr»

3.  Integrierte Intervention: Esel sind kein Grund für eine Zweigpraxis

[26.05.2017] Das Angebot einer tiergestützten Intervention ist kein Grund für die Genehmigung einer Zweigpraxis von Psychotherapeuten. Das hat das Sozialgericht Düsseldorf (SG) rechtskräftigentschieden (Az.: S 2 KA 328/15).  mehr»

4.  Psychologie: Siegel für seriöse Online-Dienste

[25.05.2017] Im Gesundheitswesen sprießen die Start-ups aus den Löchern, die angeblich Menschen mit psychischen Problemen Hilfe anbieten.Ein neues Siegel soll für Qualität sorgen.  mehr»

5.  Qualitätssicherung: Psychologen-Gütesiegel für Online-Intervention

[24.05.2017] Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) reagiert auf die zunehmende Anzahl automatisierter psychologischer Interventionsangebote durch wirtschaftlich orientierte Start-ups.  mehr»

6.  33 Studien analysiert: Psychotherapie bei Borderline nur mäßig erfolgreich

[23.05.2017] Spezifische Psychotherapien sind bei Borderline-Patienten unterm Strich zwar wirksamer als unspezifische Behandlungen: Allerdings fällt die Bilanz in kontrollierten Studien eher mager aus.  mehr»

7.  Psychotherapeuten-Honorar: Ministerium prüft Beschluss noch

[17.05.2017] Die Vergütungsbewertung neuer Psychotherapie-Leistungen hat einen Proteststurm ausgelöst. Das BMG hält sich noch bedeckt.  mehr»

8.  Psychotherapie: Verbände kritisieren neue Vergütung

[15.05.2017] Dass der Bewertungsausschuss die neuen Leistungen der zum 1. April in Kraft getretenen Psychotherapie-Richtlinie schlechter bewertet  mehr»

9.  Psychotherapeuten: KBV pocht auf angemessenes Honorar

[04.05.2017] Die KBV zieht vor den Kadi, um für eine bessere Vergütung der neuen Psychotherapieleistungen zu klagen. Die Argumente der KBV in der Klageschrift liegen der "Ärzte Zeitung" nun vor.  mehr»

10.  Drogenbeauftragte : Versorgung von Kindern süchtiger Eltern hat Defizite

[02.05.2017] Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler (CSU), hat eine bessere Versorgung von Kindern süchtiger Eltern gefordert. "Entscheidend ist erst einmal, dass die Kommunen das Thema erkennen. Die Jugendämter sind der Dreh- und Angelpunkt des Ganzen", sagte Mortler der dpa.  mehr»