1.  Transplantationsskandal: Bundesgerichtshof entscheidet am Mittwoch

[26.06.2017] Bleibt der Freispruch für den umstrittenen Göttinger Transplantationsmediziner bestehen oder muss noch einmal neu verhandelt werden? Am Mittwoch entscheidet der Bundesgerichtshof in Leipzig.  mehr»

2.  Transplantationen: Prüfer weisen Kritik aus Essen zurück

[22.06.2017] Die Uniklinik Essen hadert mit einem Bericht der Prüfungs- und Überwachungskommission (PÜK) für Organtransplantationen. Sie zieht unter anderem die Qualifikation der Prüfer in Zweifel.  mehr»

3.  Krankenhäuser ausgezeichnet: Preis für Verdienste um Organtransplantation

[08.06.2017] Die Gesundheitsministerinnen aus Sachsen-Anhalt; Sachsen und Thüringen zeichnen je ein Krankenhaus aus ihrem Bundesland stellvertretend für Verdienste um die  mehr»

4.  Organspende: Aufklärung zeigt Wirkung

[02.06.2017] Die Bereitschaft, ein Organ zu spenden, ist seit Jahren rückläufig. Der Aktionstag an diesem Samstag soll zum Nachdenken anregen.  mehr»

5.  Vom Lebensretter zum Patienten: Dr. Wachs wartet auf eine neue Lunge

[29.05.2017] Zwanzig Jahre lang rettete Wolfgang Wachs Tausende Menschenleben. Jetzt darf er nicht mehr. Der passioniere Notarzt braucht eine neue Lunge.  mehr»

6.  10.000 Schwerkranke: Bereitschaft zur Organspende rückläufig

[29.05.2017] Organspenden kann Leben retten - doch in Deutschland sinkt die Bereitschaft weiter  mehr»

7.  Transplantation: Sachsen will Beauftragte in Kliniken stärken

[27.04.2017] Landesregierung will Stellung der Transplantationsbeauftragten in Entnahmekliniken aufwerten.  mehr»

8.  Organspende-Zahlen: "Hier liegt ein Systemversagen vor"

[21.04.2017] Der Transplantationschirurg Professor Eckhard Nagel sieht durch die Wartelistenmanipulationen Vertrauen grundlegend zerstört. Er fordert einen Neustart bei der Finanzierung der Transplantationszentren.  mehr»

9.  Lebendspende: Leichtes Risiko für verbleibende Niere

[23.03.2017] Die Nierenspende von Neu-Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier 2010 an seine Frau brachte viel Sympathie, birgt aber auch Risiken: Jeder 200. bis 1000. Lebendspender wird in 15 Jahren selbst dialysepflichtig.  mehr»

10.  Transplantationen: Klinik will wieder Spender melden

[13.03.2017] Das Krankenhaus Reinkenheide in Bremerhaven nimmt die Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Organtransplantation nach einem Vorfall 2014 wieder auf.  mehr»