1.  Doping: Im Fußball steckt die Spritze

[16.06.2017] Regelmäßig erschüttern neue Doping-Skandale die Sportwelt. Aktuell steht der ehemalige brasilianische Fußballspieler und heutige Coach Roberto Carlos in Verdacht.  mehr»

2.  Doping im Fußball: Keine klare Vision

[14.06.2017] Im internationalen Fußball werden Millionen verdient, doch der Kampf gegen Doping ist der Fifa nichts wert.  mehr»

3.  Kampf gegen Doping: Eine Pionierin wird 75

[02.05.2017] Brigitte Berendonk ist die Pionierin des Anti-Doping-Kampfes. Als eine der ersten hat die einstige Diskuswerferin den Sportbetrug angeprangert. Nun wird sie 75.  mehr»

4.  Leichtathletik-Verband: Hacker lesen medizinische Sportlerdaten

[04.04.2017] Ein halbes Jahr nach dem Angriff auf die Datenbank der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA ist die russische Hackergruppe "Fancy Bears" auch in einen Server des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF eingedrungen. Dabei seien am 21.  mehr»

5.  Neue Doping-Belege: Aufarbeitung auch im Westen gefordert

[28.03.2017] Nach neuen Enthüllungen hat der Verein Doping-Opfer-Hilfe (DOH) eine gesamtdeutsche Aufarbeitung der Dopingvergangenheit gefordert.  mehr»

6.  Gutachten: Ein "entzauberter Olympia-Arzt"

[21.03.2017] Joseph Keul war einer der bekanntesten Sportmediziner Deutschlands. Von 1960 an war er auch ärztlicher Betreuer der deutschen Olympia-Athleten. Eine Studie zeigt nun, welche Rolle er beim Doping spielte.  mehr»

7.  Doping: Autor darf Gutachten nicht veröffentlichen

[16.03.2017] Das längst überfällige Gutachten zur Verstrickung der ehemaligen Freiburger Professoren Joseph Keul und Armin Klümper in Doping-Praktiken  mehr»

8.  Wegen Dopings: Russischer Mediziner lebenslang gesperrt

[13.03.2017] Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat den russischen Mediziner Sergej Portugalow wegen Dopingvergehen lebenslang gesperrt. Portugalow habe mehrere Anti-Doping-Regeln des Leichtathletik-Weltverbandes gebrochen, teilte der CAS am Montag mit.  mehr»

9.  Forschung: Doping fürs Hirn

[27.01.2017] Schach ringt dem Hirn hochkomplexe kognitive Fähigkeiten ab. Forscher fanden jetzt heraus: Spieler können diese durch zwei Medikamente stark verbessern - es sei denn, sie stehen unter Zeitdruck.  mehr»

10.  Doping: IOC ergreift Maßnahmen gegen Russland

[27.12.2016] Nach den Ergebnissen des McLaren-Reports wird das IOC tätig. Gegen 28 russische Sotschi-Teilnehmer wird ein Disziplinarverfahren eingeleitet.  mehr»