1.  Gesunde Ernährung: Frühstücken wie ein Kaiser!

[24.03.2017] Zu einer gesunden Ernährung gehört nicht nur, auf die richtige Zusammensetzung zu achten, sondern auch das Frühstück nicht wegzulassen.  mehr»

2.  Krebspatienten: Was hilft bei Fatigue wirklich?

[24.03.2017] Krebspatienten, die unter Fatigue-Symptomen leiden, versucht man mit Sport, Psychotherapie oder Medikamenten wieder zu mehr Leistungsfähigkeit zu verhelfen. Von welcher Intervention die Betroffenen am meisten profitieren, haben Onkologen überprüft.  mehr»

3.  Prävention: Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

[24.03.2017] Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA).  mehr»

4.  Aktionskampagne: Tumorschmerz Fragebogen online nutzen!

[23.03.2017] PraxisUmfrage-Tumorschmerz.de: Hier können Krebskranke im Web das Ausmaß ihrer durch Dauer- und Durchbruchschmerzen bedingen Beeinträchtigungen hinterfragen. Das hilft, den individuellen Therapiebedarf zu definieren.  mehr»

5.  Herzinsuffizienz: Serelaxin verfehlt Endpunkte

[23.03.2017] Novartis hat mit seinem Prüfmedikament Serelaxin ("RLX030") gegen akute Herzinsuffizienz einen Rückschlag erlitten.  mehr»

6.  Deutsche Herzstiftung: Aktualisierter Notfallausweis verfügbar

[23.03.2017] Die Deutsche Herzstiftung hat ihren Notfallausweis für Herzpatienten aktualisiert.  mehr»

7.  Riskante Op: Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen operiert

[23.03.2017] In einer seltenen und riskanten Op ist einem Baby in den USA ein parasitärer Zwilling entfernt worden. Das zehn Monate alte Mädchen von der Elfenbeinküste war mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen geboren worden.  mehr»

8.  Nationale Akademie der Wissenschaften: 5 Empfehlungen, die Gesundheitsversorgung zu verbessern

[23.03.2017] Wie kann die Gesundheitsversorgung weltweit verbessert werden? Im Vorfeld des G20-Gipfels haben die Wissenschaftsakademien gestern ein Empfehlungspapier an Angela Merkel übergeben.  mehr»

9.  Weltwassertag: Schmutzwasser ist weltweit ein großer Killer

[23.03.2017] Krankheiten durch Schmutzwasser verursachen weltweit hunderttausende Todesfälle.  mehr»

10.  Fruchtbarkeit: Sperma-Check per Smartphone-App

[23.03.2017] Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern.  mehr»