1.  Deutsches Hygiene-Museum: Sprache wird sichtbar

[24.03.2017] Wie kann Sprache dargestellt werden? Das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden wagt die Herausforderung und zeigt in einer Sonderausstellung, wie Worte im Mund entstehen und welche kulturelle Bedeutung Sprache hat.  mehr»

2.  Spracherwerb: So wachsen die Fasern des Gehirns

[24.03.2017] Von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Spracherwerb berichtet Professor Angela Friederici, Direktorin der Abteilung Neuropsychologie am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig und Vizepräsidentin der Max-Planck-Gesellschaft.  mehr»

3.  Aktionskampagne: Tumorschmerz Fragebogen online nutzen!

[23.03.2017] PraxisUmfrage-Tumorschmerz.de: Hier können Krebskranke im Web das Ausmaß ihrer durch Dauer- und Durchbruchschmerzen bedingen Beeinträchtigungen hinterfragen. Das hilft, den individuellen Therapiebedarf zu definieren.  mehr»

4.  Parkinson: Safinamid erhält US-Zulassung

[23.03.2017] Die italienische Newron Pharmaceuticals hat die US-Zulassung für seinen Parkinson-Wirkstoff Safinamid (Xadago®) als Zusatztherapie zu Levodopa/Carbidopa erhalten. Entwicklungs- und Vertriebspartner sind Zambon sowie US WorldMeds.  mehr»

5.  Neuropathischer Schmerz: OB-1 hemmt Schmerzen ganz gezielt

[22.03.2017] Die Substanz OB-1 lindert neuropathische Schmerzen, ohne andere, wichtige Sinneswahrnehmungen zu stören.  mehr»

6.  Hohe Schmerzintensität: Durchbruchschmerz Schnelles Anfluten ist angesagt

[22.03.2017] Der tumorbedingte Durchbruchschmerz gilt als eigenständige Schmerzdiagnose: intermittierend auftretende Schmerzattacken bei sonst gut eingestellter analgetischer Medikation der Dauerschmerzen. Sie treten teils mehrmals täglich auf.  mehr»

7.  Schmerzexperte: "Cannabinoide sind nicht harmlos"

[22.03.2017] Die Verordnung von Cannabinoiden soll einfacher werden. Patienten muss aber ebenso klar sein, dass sie nicht einfach in den Praxen vorbeikommen können, um sich mal eben Cannabis auf Rezept verordnen zu lassen, sagt Dr. Gerhard Müller-Schwefe, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin  mehr»

8.  Schmerzreduktion bei Mäusen: Opioide sind auch über Immunzellen wirksam

[21.03.2017] Forscher haben einen neuen Signalweg für Opioide nachgewiesen: Eine Aktivierung von Opioidrezeptoren in Immunzellen führte bei Mäusen zur Schmerzreduktion.  mehr»

9.  Phase-II-Studie: Trigeminusneuralgie Erfolg mit neuem Wirkstoff

[21.03.2017] Der Natriumkanal "1.7"-Hemmer "BIIB074" hat die durch Trigeminusneuralgie verursachten Schmerzen in einer Phase-II-Studie auf ein erträgliches Niveau gesenkt.  mehr»

10.  Zwangsstörung: Fehlt Protein SPRED2 im Gehirn?

[21.03.2017] Wenn ein molekularer Signalweg in der Amygdala zu stark aktiviert ist, kann das zu Zwangsstörungen führen. Diesen Zusammenhang haben Forscher nun aufgedeckt, wie die Universität Würzburg mitteilt.  mehr»