1.  Alkoholkonsum: Beunruhigende Resultate

[21.06.2017] Über die noch als unbedenklich geltende Alkoholdosis wird seit langem diskutiert. Eine neue Studie sorgt jetzt für Verunsicherung.  mehr»

2.  Phase-III-Studie: Erfolg mit Antikörper gegen Migräne

[19.06.2017] Eine Phase-III-Studie zur Migräne-Therapie mit dem monoklonalen Antikörper Fremanezumab habe positive Ergebnisse gebracht, teilt das Unternehmen TEVA mit.  mehr»

3.  Riesenskelett: Langer Anton geht auf Reisen

[19.06.2017] Marburgs "Langer Anton" war ein Gigant: 2,44 Meter misst der Riese. Wissenschaftler wissen heute, warum er so groß wurde - und warum Herrscher ihn liebten.  mehr»

4.  Berlin: Deutschlands größte Hanfmesse beginnt

[16.06.2017] Kiffen auf Rezept und Lebensmittel aus Cannabis: Das sind zwei der Themen auf der "Mary Jane Berlin". Die Hanfmesse präsentiert ab heute Neuheiten.  mehr»

5.  Neurologie: Eslicarbazepinacetat zur Epilepsie-Monotherapie

[16.06.2017] Die Europäische Kommission hat Zebinix® (Eslicarbazepinacetat, ESL) als einmal tägliche Monotherapie partieller Anfälle bei Erwachsenen mit neu diagnostizierter Epilepsie zugelassen, teilen die Unternehmen Bial und Eisai mit.  mehr»

6.  Antikonvulsiva: Vorteile für Lacosamid

[14.06.2017] Das Antikonvulsivum Lacosamid überzeugt durch gute Wirksamkeit und fehlende klinisch relevante Interaktionen.  mehr»

7.  TK-Studie: Online ergänzt das Angebot

[14.06.2017] Online Therapie wirkt. Das bestätigt aktuell eine Studie der FU Berlin, die die TK in Auftrag gegeben hat. Patienten mit einer leichten bis mittelschweren Depression konnten ihre Beschwerden mithilfe des zweimonatigen Trainingsprogramms deutlich mindern.  mehr»

8.  TK-Studie: Depression lässt sich auch online mildern

[14.06.2017] Psychotherapie wirkt auch via Internet. Das belegt eine aktuelle Studie der TK. Demnach sind die Effekte des Online-Depressions-Coach ähnlich stark wie bei einer konventionellen Sprechzimmertherapie.  mehr»

9.  Epigenetik: Pränataler Stress fördert Heißhungerattacken

[13.06.2017] Forscher am Max-Planck-Institut für Psychiatrie haben gezeigt, dass Heißhungerattacken (Binge Eating), die auf Stress während der Schwangerschaft zurückzuführen sind, schon im Gehirn des Fötus programmiert werden (  mehr»

10.  Visualisierungs-Software: Forscher fliegen durchs Gehirn

[13.06.2017] Forscher des Max-Planck-Instituts für Hirnforschung haben zusammen mit Softwarespezialisten jetzt eine Möglichkeit gefunden, das komplexe Netzwerk von Nervenzellen komplett zu rekonstruieren quasi im Flug.  mehr»