1.  Darmkrebs: Zukunftsmusik Neue Methoden erkennen Krebs

[24.03.2017] Angst und Scham halten manche Menschen bisher von der Darmkrebsvorsorge ab. Ermöglichen neue Methoden höhere Teilnahmeraten?  mehr»

2.  Patientenportal: Initiative klärt über familiäres Krebsrisiko auf

[24.03.2017] Im Rahmen der Initiative Familiärer Darmkrebs stellen die niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte Informationen auf dem Patientenportal www.magen-darm-aerzte.de zur Verfügung.  mehr»

3.  Felix Burda Stiftung: Erklärvideo Wie funktioniert Darmkrebsvorsorge?

[24.03.2017] In 2 Minuten und 18 Sekunden beantworten Allgemeinärztin Dr. Nicola Fritz und Gastroenterologe Dr. Martin Held im neuen Erklärvideo der Felix Burda Stiftung die wichtigsten Fragen zur Darmkrebsvorsorge.  mehr»

4.  Magensäureblocker: Schadet unkritische Einnahme dem Image der wirksamen Arznei?

[24.03.2017] Seit einiger Zeit häufen sich Negativschlagzeilen zu Protonenpumpenhemmern: Sie sollen das Risiko für Pneumonien, Darm-Infekte oder Demenz erhöhen. Experten warnen zu Recht, dass die Arzneien Opfer ihres eigenen Erfolges werden könnten.  mehr»

5.  Gastroenterologen: Nüsse ersetzen keine Koloskopie

[23.03.2017] Der Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Deutschlands (bng) mahnt zur Vorsicht bei Meldungen über Nahrungsmittel, die vor Krebs schützen sollen.  mehr»

6.  Ärzte gefragt: Umfrage zu Reflux zum Thema Sodbrennen

[22.03.2017] Wie werden Patienten mit GERD behandelt und wo gibt es Optimierungsbedarf? Diesen Therapie-Aspekten wird in einer aktuellen Umfrage nachgegangen.  mehr»

7.  Forschung: Wie Endothelzellen den Körper vor zuviel Eisen schützen

[16.03.2017] Forscher der Universitätsmedizin Mannheim liefern neue Erkenntnisse zur Regulation des Eisenstoffwechsels  mehr»

8.  Ultraschall-Kontrastmittel: Zulassung bei Kindern gefordert

[16.03.2017] Lebererkrankungen entdecken und Traumaschäden an inneren Organen nachweisen das machen Ultraschalluntersuchungen besonders gut möglich, wenn Kontrastmittel zum Einsatz kommen. Noch gibt es jedoch EU-weit keine Zulassung für Kinder.  mehr»

9.  Umfrage: Reflux wann und wie therapieren?

[15.03.2017] In Deutschland leidet jeder Dritte gelegentlich oder regelmäßig unter Sodbrennen. Und 12 bis 15 Millionen Menschen haben eine gastroösophageale Refluxerkrankung (GERD). Dann sind Ärzte gefragt. Es gibt eine Reihe von Therapieoptionen pharmakologische und nicht pharmakologische.  mehr»

10.  Hepatitis: Dendritische Zellen im Fokus von Impfstoff-Forschern

[15.03.2017] Forscher haben bei Mäusen mit einem Impfstoff eine stärkere Immunantwort auf eine Leberinfektion hervorgerufen, indem sie gezielt bestimmte Immunzellen aktivierten. Das könnte die Impfung gegen virale Leberinfektion effektiver machen.  mehr»