1.  Sonnencreme: Selbst Ärzte schätzen Wirksamkeit falsch ein

[22.06.2017] Sogar Hautärzte unterschätzen die Schutzwirkung von Sonnencremes, wenn diese ungünstig dargestellt wird, d. h. nicht mit LSF. Dabei kann eine einfache Faustregel helfen.  mehr»

2.  Hilfe für Betroffene: Seminar für junge Patienten mit Psoriasis

[21.06.2017] Mit einem Wochenendseminar macht der Deutsche Psoriasis Bund (DPB) Erkrankte im Alter von 20 bis 29 Jahren fit für ihr Leben mit Psoriasis und Psoriasis-Arthritis.  mehr»

3.  IL23p19-Inhibitor: Guselkumab als neue Option bei Psoriasis ante portas

[20.06.2017] Mit dem IL23p19-Inhibitor Guselkumab wird das Therapiespektrum bei Psoriasis-Patienten demnächst erweitert.  mehr»

4.  Mode für Allergiker: Nische im Textilmarkt: "Hautfreundlich bis auf die Naht"

[20.06.2017] Eine Patientin mit Neurodermitis tritt gegen die Großen der Textilbranche an mit einer explizit hautfreundlichen Serie.  mehr»

5.  Verbrennungsgefahr: Wenn die E-Zigarette explodiert

[19.06.2017] Rauchen an sich ist schon ungesund mit E-Zigaretten und Vaporizern kommt eine neue Gefahr hinzu: Die Anwender können sich durch explodierende Geräte schwer verbrennen.  mehr»

6.  SLIT: Jetzt auch gegen Hausstaubmilben-Allergie für Jugendliche

[16.06.2017] Das Paul-Ehrlich-Institut hat die Zulassung der sublingualen Immuntherapie (SLIT) Acarizax® gegen Hausstaubmilben-Allergie auf Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren erweitert, teilt das Unternehmen ALK mit.  mehr»

7.  Plaque-Psoriasis: Biologikum mit schneller Wirkung

[13.06.2017] Auf den neuen IL-17-Blocker Ixekizumab mit sehr schnellem Wirkeintritt sprechen auch Psoriasis-Patienten an, bei denen Secukinumab keine Wirkung zeigt.  mehr»

8.  Fortbildung: An zwei Tagen die Haut im Mittelpunkt

[12.06.2017] Am 10. und 11. November findet im Kurhaus Wiesbaden und am 17. und 18. November im Maritim Hotel Berlin das 11. Derma Update statt.  mehr»

9.  Atopisches Ekzem: Wie sich das Allergierisiko ablesen lässt

[09.06.2017] Die atopische Dermatitis kann bei Kindern in Abhängigkeit des Erkrankungsalters und des Symptomverlaufs in vier Untergruppen unterteilt werden. Davon hängt auch ab, wie groß das Risiko ist, Asthma zu entwickeln.  mehr»

10.  BRAF-MEK-Inhibition: Melanom: Erfolg mit Zweierkombi

[07.06.2017] Inoperables malignes Melanom: Bei kombinierter BRAF-MEK-Inhibition überlebt circa jeder dritte Patient fünf Jahre.  mehr»