Die Pille ist sicher

[24.03.2017]  Weltweit nehmen bis zu 150 Millionen Frauen regelmäßig die Pille. Sie schützt wirkungsvoll vor ungewollter Schwangerschaft - und langfristig auch vor einigen Krebsarten, wie eine neue Analyse zeigt.  mehr »

Was hilft bei Fatigue wirklich?

[24.03.2017]  Krebspatienten, die unter Fatigue-Symptomen leiden, versucht man mit Sport, Psychotherapie oder Medikamenten wieder zu mehr Leistungsfähigkeit zu verhelfen. Von welcher Intervention die Betroffenen am meisten profitieren, haben Onkologen überprüft.  mehr »

Schadet unkritische Einnahme dem Image der PPI?

[24.03.2017]  Seit einiger Zeit häufen sich Negativschlagzeilen zu Protonenpumpenhemmern. Experten warnen zu Recht, dass die Arzneien Opfer ihres eigenen Erfolges werden könnten.  mehr »

Mehr Tuberkulose-Fälle in Deutschland

[23.03.2017]  Vor 135 Jahren entdeckte der Mediziner Robert Koch den Tuberkelbazillus. Zu Beginn des neuen Jahrtausends geriet die Krankheit in Deutschland fast in Vergessenheit - nun steigen die Erkrankungszahlen wieder.  mehr »

Darmkrebs: Zukunftsmusik Neue Methoden erkennen Krebs

[24.03.2017] Angst und Scham halten manche Menschen bisher von der Darmkrebsvorsorge ab. Ermöglichen neue Methoden höhere Teilnahmeraten?  mehr»

Patientenportal: Initiative klärt über familiäres Krebsrisiko auf

[24.03.2017] Im Rahmen der Initiative Familiärer Darmkrebs stellen die niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte Informationen auf dem Patientenportal www.magen-darm-aerzte.de zur Verfügung.  mehr»

Osteoporose: Bei Therapie auf Kiefer achten!

[24.03.2017] Chirurgen warnen: Immer häufiger kommt es bei Osteoporose-Therapie zur Osteonekrose des Kiefers.  mehr»

Atherosklerose: Es gibt einen Weg zurück

[24.03.2017] Durch konsequente Senkung des LDL-Cholesterins (LDL-C) auf Werte unter 70 mg / dl lässt sich Atherosklerose bei Hochrisikopatienten wohl zurückbilden.  mehr»

Felix Burda Stiftung: Erklärvideo Wie funktioniert Darmkrebsvorsorge?

[24.03.2017] In 2 Minuten und 18 Sekunden beantworten Allgemeinärztin Dr. Nicola Fritz und Gastroenterologe Dr. Martin Held im neuen Erklärvideo der Felix Burda Stiftung die wichtigsten Fragen zur Darmkrebsvorsorge.  mehr»

Seltene Erkrankungen: Morbus Pompe Kreatininkinase gibt Hinweis

[24.03.2017] Ein persistierend erhöhter Kreatinkinase-Wert im Serum kann auf einen Morbus Pompe hindeuten.  mehr»

Tuberkulose: Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

[24.03.2017] Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten.  mehr»

Gestations-Diabetes: Warum nicht gleich der zuverlässige Test?

[24.03.2017] Der 50-g-Glukose-Suchtest auf Gestationsdiabetes ist nicht sicher genug, warnt die Deutsche Diabetes Gesellschaft. Sie setzt sich dafür ein, das zumindest Risikoschwangere initial den präziseren 75 g oGTT angeboten bekommen.  mehr»

Grundlagenforschung: Impfung schützt offenbar Betazell-Restfunktion

[24.03.2017] Wurde Typ-1-Diabetikern kurz nach Manifestation der Krankheit ein Autoantigen in Lymphknoten injiziert, ließ sich damit in einer Studie die Restfunktion der Betazellen erhalten.  mehr»

Präkonzeptionelle Beratung: Kinderwunsch: Folsäure substituieren!

[24.03.2017] Präkonzeptionelle Beratung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Dazu gehört auch eine ausreichende Versorgung mit Folsäure, und zwar rechtzeitig vor der Konzeption. Denn niedrige Folsäurespiegel in den ersten Schwangerschaftswochen können folgenschwer sein.  mehr»

Deutsches Hygiene-Museum: Sprache wird sichtbar

[24.03.2017] Wie kann Sprache dargestellt werden? Das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden wagt die Herausforderung und zeigt in einer Sonderausstellung, wie Worte im Mund entstehen und welche kulturelle Bedeutung Sprache hat.  mehr»

Spracherwerb: So wachsen die Fasern des Gehirns

[24.03.2017] Von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Spracherwerb berichtet Professor Angela Friederici, Direktorin der Abteilung Neuropsychologie am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig und Vizepräsidentin der Max-Planck-Gesellschaft.  mehr»

Gesunde Ernährung: Frühstücken wie ein Kaiser!

[24.03.2017] Zu einer gesunden Ernährung gehört nicht nur, auf die richtige Zusammensetzung zu achten, sondern auch das Frühstück nicht wegzulassen.  mehr»

Prävention: Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

[24.03.2017] Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA).  mehr»

Aktionskampagne: Tumorschmerz Fragebogen online nutzen!

[23.03.2017] PraxisUmfrage-Tumorschmerz.de: Hier können Krebskranke im Web das Ausmaß ihrer durch Dauer- und Durchbruchschmerzen bedingen Beeinträchtigungen hinterfragen. Das hilft, den individuellen Therapiebedarf zu definieren.  mehr»

Herzinsuffizienz: Serelaxin verfehlt Endpunkte

[23.03.2017] Novartis hat mit seinem Prüfmedikament Serelaxin ("RLX030") gegen akute Herzinsuffizienz einen Rückschlag erlitten.  mehr»

Deutsche Herzstiftung: Aktualisierter Notfallausweis verfügbar

[23.03.2017] Die Deutsche Herzstiftung hat ihren Notfallausweis für Herzpatienten aktualisiert.  mehr»

Riskante Op: Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen operiert

[23.03.2017] In einer seltenen und riskanten Op ist einem Baby in den USA ein parasitärer Zwilling entfernt worden. Das zehn Monate alte Mädchen von der Elfenbeinküste war mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen geboren worden.  mehr»

Baden-Württemberg: Physiotherapie: Die KV ist gegen Modellprojekte

[23.03.2017] Im Modell sollen Blankoverordnungen erprobt werden. Die KV indes warnt vor "Experimenten".  mehr»

Nationale Akademie der Wissenschaften: 5 Empfehlungen, die Gesundheitsversorgung zu verbessern

[23.03.2017] Wie kann die Gesundheitsversorgung weltweit verbessert werden? Im Vorfeld des G20-Gipfels haben die Wissenschaftsakademien gestern ein Empfehlungspapier an Angela Merkel übergeben.  mehr»

Weltwassertag: Schmutzwasser ist weltweit ein großer Killer

[23.03.2017] Krankheiten durch Schmutzwasser verursachen weltweit hunderttausende Todesfälle.  mehr»

Fruchtbarkeit: Sperma-Check per Smartphone-App

[23.03.2017] Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern.  mehr»

Allergien : Pollen-App der TK findet bei Patienten Anklang

[23.03.2017] Die Heuschnupfen-App der Techniker Krankenkasse (TK) "Husteblume" erfreut sich bei Patienten großer Beliebtheit: Die App gibt es für iOS- und Android-Geräte, sie wurde laut TK bisher 70.000 Mal heruntergeladen. Gelauncht wurde die mobile Anwendung vor zwei Jahren.  mehr»

Anfrage im Bundestag: Dürfen Cannabispatienten Auto fahren?

[23.03.2017] Cannabis auf Kassenkosten ist seit Kurzem möglich. Doch wie steht es um die Verkehrtauglichkeit von Patienten, die Cannabispräparate nehmen? Das ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke an die Bundesregierung.  mehr»

Gastroenterologen: Nüsse ersetzen keine Koloskopie

[23.03.2017] Der Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen Deutschlands (bng) mahnt zur Vorsicht bei Meldungen über Nahrungsmittel, die vor Krebs schützen sollen.  mehr»